Kambodscha

Kambodscha – meine persönlichen Erfahrungen

 

Kambodscha liegt abseits des weltlichen Geschehens und ist

nicht zu vergleichen mit der westlichen, christlichen oder arabischen – islamisch geprägten Kultur und Denkweise.

 

Es ist eine andere Welt, in die man eintaucht, wenn man sich nach Kambodscha begibt.

Die Menschen haben Zeit und freuen sich von Ausländern besucht zu werden.

Die Familie, Gefühle und das Alter haben hier einen großen Stellungswert im täglichen Leben.

Die Familie ist der Halt und die Sichert zum Überleben in einem Land, in dem das deutsche Rechtssystem mehr Leiden verursachen würde wie helfen.

Es ist eine andere Geschichte (Vergangenheit der Khmer) sowie eine andere Sichtweise auf Geschehnisse und ein anderer Glauben.

Eine Regel ist hier: wie du dich benimmst, so wird es dir antworten.

Lautes Sprechen ist eine Beleidigung der Person.

Höflichkeit und Bedanken ist an der Tagesordnung.

Seine Gefühle zu halten ist Ehrensache um sein Gesicht zu waren.

Dies sind nur ein Teil der Werte, die es hier gibt, um ein Zusammenleben zu ermöglichen fernab von Sicherheit durch Gesetzte.

Ich persönlich habe überwiegend gute Erfahrungen mit den Kambodschanern gemacht. Ich denke, es ist wichtig, wo ich mich aufhalte und wie ich mich hier benehme. Als Gast oder als Mensch, der das westliche Leben hier implantieren will, funktioniert das auf Dauer nicht.

Die Khmer haben Werte und Menschenkenntnisse, eine natürliche Gefahrantenne und keine schlechten oder pessimistischen Vorurteile in ihren Begegnungen.  Ihre Gedanken an die Zukunft sind optimistisch.

Armut wird nicht verurteilt. Es gehört zum Leben wie auch der Tod, nur die Gier und anderen Menschen Schaden zuzufügen wird nicht toleriert. Bei Armen und Reichen nicht.

Nur auch hier wie auf der ganzen Welt machten Reichtum, Macht, Sex, Alkohol und Drogen aus Menschen Slaven Ihres Verlangens, wodurch sie andere Menschen ausnutzen, betrügen, täuschen und Leid kultivieren.

Ich empfehle bei einem Besuch in asiatische Länder unvoreingenommen und ohne vergleichen mit den eigenen Werten hier her zu kommen, um sich mit der Vielfalt des Lebens auf der Welt zu bereichern.

Weiter zu Das Land Kambodscha